* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






erste tage im kindergarten

so. ich war heute nun das zweite mal in der arbeit und moechte ien bisschen erzaehlen

gestern frueh wurde ich abgeholt und zu meiner arbeit begleitet. ein kindergarten im armenviertel von nuevo chimbote. dort gibt es drei klassen, eine fuer die 3jaehrigen, 4jaehrigen und 5jaehrigen. ausser mir arbeiten noch einige andere frauen und eine freiwillige von afs aus deutschland, die schon seit september dort ist, in dem kindergarten.

gestern wurde ich einfach ins kalte wasser geschmissen! johanna, die freiwillige aus deutschland, hat mir zwar drei, vier grundlegende dinge erklaert aber sonst... ich hab eig den ganzen tag nichts verstanden, weil die alle wahnsinnig schnell sprechen und die kinder natuerlich oft weinerlich nuscheln naja. war dann nach dem ersten arbeitstag ziemlich fertig und hab zu hause zwei stunden geschlafen.

heute liefs schon bisschen besser. auch wenn ich nicht unbedingt mehr verstanden hab, aber ich wusste schon ungefaehr wie der tag ablaeuft und konnte so die deutungen meiner kollegin verstehen hier ist das alles ein bisschen anders als in deutschen kindergaerten: die lernen hier auch gleich bisschen schreiben und rechnen und bekommen hausaufgaben.

nun gut. mal sehen was ich die naechsten wochen so berichten kann. da hab ich naemlich ab montag oder so endlich meinen sprachkurs!

liebste gruesse aus chimbote!

31.3.11 22:40
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mama (2.4.11 06:04)
fein! imma schön ein fuß vor den andern setzen - der weg kommt einem dann schon entgegen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung