* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Erster Tag. Das Klima in Lima ist Prima :)

So, ich hab mich nun also doch fuer einen Blog entschieden und versuche nun zum ersten mal mein Glueck...

Gestern Abend, am 22.3.2011 sind wir, Marion, Lewin, Jan und ich in Lima angekommen. Um 21:00uhr wurden wir abgeholt und sind direkt zu unsrem Hostel gefahren. Das Hostel liegt ziemlich zentral und wir haben uns sofort wohl gefuehlt!

heute morgen gabs dann desayuno americano con dos huevos a tu estilo y infusion   ziemlich geschmacklose semmeln und milchbroetchen dazu, dafuer viel zu suesse marmelade... mh lecker.. dann gings auf zum afs buero und wir haben die erste einfuehrung fuer unsre kommende zeit bekommen... was ich bis dahin noch nicht wusste: es gibt eine gastfamilie fuer mich, zumindest fuer die ersten sechs monate, was mich wahnsinnig gluecklich macht! am freitag werd ich also dann in den bus nach chimbote steigen und knapp zwei wochen bei meiner familie sein bevors dann richtig losgeht und ich mein projekt das erste mal sehe.

dann sind wir mit unserer zustaendigen betreuerin essen gegangen, chifa, chinesisch und abgesehn davon, dass mein magen das alles hier noch nicht packt, wars eigentlich ziemlich lecker!!! alles ist wahnsinng aufregend und lebendig und diese unglaublich volle stadt, die so laut ist begeistert mich sehr.

nach dem mittagessen gings weiter mit infos und bla... danach gings erstmal ab in die kirche, nun waren auch die anderen mitarbeiter von afs lima dabei, die allesamt wahnsinnig nett und lustig sind! ich hab selten so eine gastfreundlichkeit und aufgeschlossenheit wie hier erlebt. die lachen die ganze zeit und reuen sich an unseren versuchen, spanisch zu sprechen... hach, es ist wirklich koestlich! mit allen zusammen waren wir dann abendessen in einer polleria (sehr typisches "restaurant" in dem es nur huhn mit pommes und salat, den wir nicht essen sollten, gab...) und auch das war gut! was ich jedoch nicht weiter empfehlen kann ist inca kola, abscheulich suesses getraenk, dass hier einfach jeder trinkt... schmeckt wie verfluessigter puffreis und schlimmer

es ist jetzt schon wieder 21:10uhr und die luft ist immernoch drueckend und warm (21grad)... ich hatte einen tollen, vollen tag, meine augen haben viel gesehn und fallen gleich zu... ich meld mich bald wieder, hasta más tarde, olga

24.3.11 03:22
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Diane Plattner / Website (26.3.11 17:49)
Hallo mein Liebes! Mama hat mir gerade die Augen/Seite geöffnet (ich war selbst zu blöde)... das ist ja alles fein bei Dir, wie mir scheint. Bin schon auf Deine nächsten Berichte gespannt! Dickes bussi und Umarmung von Diane!!! Ich hab ganz viel Bier gekauft, da Kilian heute Abschied feiert... bald hock ich ganz alleine da. Die Smilleys sind ja geil...


mama (27.3.11 08:01)
Guten Morgen Kind! 6:51 Sommerzeit hier. Der Kaffee brummt. Dodo ist überflüssigerweise von mir geweckt, obwohl schon wachgewest. Volti-Abzeichen, whole day... links im Garten regnet es, rechts im Garten scheint die Sonne. 6:55 - und die Zeit: vergeht, tztztztz... Kaffeemaschine rauscht - Kaffee suppt raus, selbst die Cafetera hier is nich mehr ganz dicht. 6:56. --------------- 6:57 aaaaaaaaaaah - endlich: der Kaffee blubbert, schon allein das Geräusch verursacht, dem Pawlowschen Gesetz folgend, massive Besserfühlungen!
Jetz erstmal genug Blödsinn hier geschriebt - du schläfst ja noch!!! Oder grade ins Bett gegeht. 7:00 ich umarme dich und küsse dich - Grüße von Dodo - die kommt grade runter zum Kaffeetrink und Otterfing-Taxi...


(27.3.11 08:03)



mama (27.3.11 08:05)
...wollte bloß mal ausprobieren, wie das mit den smilies funktioniert... javascript:insertSmilie('');javascript:insertSmilie('');


mama (27.3.11 22:46)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung